Wir legen grössten Wert auf eine artgerechte Aufzucht und Haltung der Pferde


Betrieb


Seit 2010 züchten wir auf unserem Landwirtschaftsbetrieb Flurweid in Boswil Freiberger. Wir legen grossen Wert auf artgerechte Haltung und Fütterung sowie eine gute Erziehung und eine klassische Reitausbildung für unsere Pferde.


Stall


Der grosse Laufstall ist mit Bio Waldboden Pferdeeinstreu eingestreut und bietet den Pferden mit seinen Wänden als Sichtschutz Privatsphäre für die rangniedrigen Tiere. Der Stutenstall im separaten Gebäude beherbergt zwei grosszügige, abtrennbare Abfohlboxen. Ausserhalb der Abfohlzeit steht auch der Stutenstall der ganzen Herde als Ruheraum zur Verfügung. In den Fressständen wird morgens das Kraft- und Mineralfutter an die einzelnen Pferde verteilt.


Auslauf


Der befestigte Auslauf umfasst rund 600 m2 und ist mit drei verschiedenen Bodenbelägen ausgestattet. Von den Pferden speziell geliebt ist der grosse Schnitzelplatz, der zum Spielen oder zu einem Nickerchen an der Sonne einlädt. Zum Betrieb gehören 2 ha Weideland, wovon 4500 m2 den Pferden als "Trampelweide" ganzjährig bei jeder Witterung uneingeschränkt zur Bewegung offen stehen.

 

 


Infrastruktur


Zur Ausbildung unserer Pferde steht uns ein Roundpen mit Sandbelag sowie die angrenzende, betriebseigene Reithalle zur Verfügung. 
              


Pferdelabel STS und Equigarde


2010 wurde unser Betrieb (damals noch als Privatbetrieb) vom Schweizer Tierschutz STS für beispielhafte Pferdehaltung ausgezeichnet. 2011 wurde die Flurweid als Zucht- und Aufzuchtsbetrieb ins Pferdelabel STS aufgenommen.


Philosophie


« Wir vertreten die Auffassung, dass das Aufwachsen eines jungen Pferdes in einer gemischtaltrigen Pferdegruppe für seine psychische Entwicklung notwendig ist »

weitere Infos


Team Flurweid


Heidi Fischer Heck
Betriebsleiterin, Absolventin Equigarde

Karl-Martin Heck, eidg. dipl. Tierpfleger

Eva Kuhn, 1977, Reitlehrerin und Pferdetrainerin


Zurück zum Seitenanfang