Nikky


Bericht von Vera und Michel (Nikky's neue Familie)


3 Jahre ist es her, seit wir Nikky das erste Mal auf www.stall-flurweid.ch gesehen haben – 'Liebe auf den ersten Blick'. Nikky  war damals drei Jahre alt. Ein junges Pferd, noch wenig ausgebildet, wollten wir uns nicht auflasten und entschieden uns damals schweren Herzens gegen ihn.

'Und erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.' Nach etwas mehr als zwei Jahren stehen wir wieder vor dem super ausgebildeten schönen, schelmisch schauenden, aufgestellten und tollen Freiberger Nikky. Nach vielen verschiedenen Pferdebesichtigungen, Proberitten und vielen Pferdefragen – es hatte ja auch ein paar tolle Pferde darunter – hat es uns wieder nach Boswil zu Nikky gezogen. Keiner der anderen Kandidaten hat uns jeweils 100%ig überzeugt oder uns so ins Herz gesprungen.


Durch Erfahrungen welche wir gemacht hatten – Schwierig im Umgang, keine Hufe geben, nicht in den Hänger steigen, beim Putzen treten, beissen oder sonst einer Macke – waren wir sehr wählerisch geworden. Umso mehr waren wir erstaunt, wie gut die Pferde der Flurweid ausgebildet sind. Mit Nikky zu arbeiten war ein richtiges wohltuendes Erlebnis. Die Pferde kennen das kleine Fohlen-Einmaleins und sind richtig gut erzogen, sowie ihrem Alter entsprechend sehr gut ausgebildet.

Nun haben wir uns definitiv für den Freiberger Wallach der Flurweid entschieden. Wir freuen uns, nun mit Nikky und Amour 2 tolle Freiberger bei uns zu haben.

Einen riesen Dank an Heidi und KM! Sie beide stecken viel Arbeit und viel Mühe in ihre tolle Freibergerzucht. Sie haben uns viel Zeit gegeben um unser neues Pferd kennen zu lernen, was wir nicht als selbstverständlich betrachten. Heidi und KM ist es wichtig, dass ihre Pferde ihren richtigen Menschen erhalten. Dies ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich. Auch Simone Lenz einen grossen Dank. Sie hat uns beim Nikky-Kennenlernen und auch in seiner weiteren Ausbildung sehr unterstützt. Ihre Geländeausritte, die Bodenarbeit und die lehrreichen Reitstunden auf Nikky gaben uns die Sicherheit, dass er das richtige Pferd ist für uns. Uns ist es wichtig, unseren beiden Pferden ein abwechslungsreiches, möglichst pferdegerechtes und tolles Leben bei uns zu bieten. Gerne möchten wir mit unseren Vierbeinern Freude und Spass haben – sei es bei einem gemütlichen Geländeritt, Bodenarbeit, Freiheitsdressur oder gar an einem kleinen Tournier. Haben wir doch ein so schönes Hobby!

 


Zurück zum Seitenanfang